Integration auch bei Dorfsäuberung



Wenholthausen
Auch in diesem Jahr haben die Hölter zur Säuberung des Ortes aufgerufen. Pünktlich trafen sich rund 50 Helferinnen und Helfer vorm Feuerwehrhaus in Wenholthausen. Alle Anwesenden freuten sich, als zwölf der in Wenholthausen untergebrachten Flüchtlinge ebenfalls zum Aufräumen erschienen. Ausgestattet mit Müllsäcken wurden acht Gruppen gebildet und im Ort verteilt. Alle Einfahrtsstraßen und Parkanlagen wurden auf Unrat durchsucht. Insgesamt musste leider festgestellt werden, dass im vergangenen Jahr mehr Müll in die Landschaft geworfen wurde als zuvor.

Nach getaner Arbeit verpflegten Kameraden der Feuerwehr alle Helferinnen und Helfer mit einer leckeren Erbsensuppe und Brot. Für die Personen, die kein Schweinefleisch aßen, konnte der Heimatverein noch rechtzeitig Ersatzverpflegung beschaffen.


__________________________________________________________________________________________________________________________

Geplante Veranstaltung am 1.Mai findet nicht statt


Der Heimatverein WENHOLTHAUSEN , Abt. WENNETALWANDERER
muss aufgrund von diversen Ausfällen, der Stammhelfer, seine geplante Veranstaltung am 1.Mai an Erlemann’s Scheune, für dieses Jahr absagen. Für 2017 ist diese Veranstaltung aber wieder fester Bestandteil im Veranstaltungskalender.

Wir bitten hier um Ihr Verständnis.

__________________________________________________________________________________________________________________________


Projekt „Sauberes Wenholthausen“

Wenholthausen
Der Heimatverein Wenholthausen e.V. lädt alle Wenholthauserinnen und Wenholthausener zur Aktion „Saubere Landschaft“ ein. Am Samstag, den 09.04.2016, um 9:30 Uhr, treffen sich Jung und Alt am Feuerwehrhaus. Wie in jedem Jahr, werden alle Einfahrtstraßen in den Ort hinein gereinigt. Für Kinder sind verkehrsberuhige Bereiche eingeplant, damit auch die Kleinen sicher mithelfen können. Handschuhe sollte jeder mitbringen. Nach getaner Arbeit werden alle Helferinnen und Helfer vom Heimatverein zu einer leckeren Erbsensuppe im Feuerwehrhaus eingeladen.

Dieser Tag ist erneut die Auftaktveranstaltung des jährlichen Projektes „Sauberes Wenholthausen“. Neben der jährlichen Dorfsäuberung wird ab Mitte Mai für alle Wenholthauser wieder eine Grünschnittentsorgung gegen einen Obolus angeboten. Die Öffnungszeiten werden wurden auf der Internetseite www.wennetaler.de und im Pöstchen veröffentlicht.

__________________________________________________________________________________________________________________________


Eröffnungswanderung der M+


Hallo Wanderfreunde!

Die Eröffnungswanderung der M+ muss aus zeitlichen Gründen auf den 6.3.2016 (vorher 5.3.2016) verschoben werden.
Treffpunkt bleibt um 13.30 Uhr am Wenneplatz! Wir freuen uns auf euch!!


___________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Vorstand neu aufgestellt



Wenholthausen Der Vorstand des Heimatvereins Wenholthausen e.V. berichtete ausführlich in der diesjährigen Mitgliederversammlung über das vergangene Jahr. Neben den jährlichen Projekten wie „Sauberes Wenholthausen“ und der damit verbundenen „Aktion Saubere Landschaft“ sowie der Erstellung des Wennetalers 2014 konnte die Fassade der Vereinsunterkunft zum Teil saniert werden. Des Weiteren konnte erstmalig in Zusammenarbeit mit dem Elternverein und dem Förderverein der Grundschule ein kleiner Weihnachtsmarkt veranstaltet werden.

Mit der Erneuerung der Ortseingangsschilder sowie der Errichtung eines Sonnenschutzes über dem Sandkasten auf dem Eibel konnten im letzten Jahr weitere Maßnahmen angestoßen bzw. begonnen werden, die in 2016 abschließend umgesetzt werden sollen. Schließlich wurde den Anwesenden die an die Gemeinde übergebene Planung zum Wenneplatz sowie der Wenneaue vorgestellt und Gelegenheit zur Diskussion gegeben. Ebenso wie in der Vereinsvorständeversammlung waren die Mitgliederversammlung und die anwesenden Gäste begeistert von den Plänen und hoffen nun, dass eine Umsetzung in 2016 erfolgt kann.

Michael Hein, Leiter Abteilung Wandern, konnte über ein erfolgreiches Wanderjahr berichten. Zwar ist die Resonanz bei einigen Angeboten zurück gegangen, aber die Fitnesswanderungen und die Ü60-Wanderungen bildeten im Berichtsjahr dank Heiner Hein und Ferdi Gerke einen wichtigen Pfeiler der Wanderabteilung. Auch der Tagesausflug zur „Zeche Zollverein“, das Kürbisschnitzen und die Mai-Wanderung sind mittlerweile etablierte Veranstaltungen im Ort und freuen sich immer größerer Beliebtheit.

Um der Versammlung darzustellen, was der Verein im Ort umsetzt, wurde ein Organigramm des Gesamtvereins vorgestellt und diskutiert. Dieses soll im „Pöstchen“ gegenüber der Kirche ausgehangen werden, damit sich jeder über die Organisation und die Arbeit des Heimatvereins informieren kann. Nach vier Jahren stand in diesem Jahr der Posten des ersten Vorsitzenden zur Wahl. Bereits vor einigen Monaten stellte der bisherige Vorsitzende, Stephan Pieper, seine Bereitschaft zur Wiederwahl in Frage. Nach vielen Gesprächen stellte sich Stephan Pieper dennoch zur Wiederwahl und wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt.

Satzungsgemäß wurde der geschäftsführende Vorstand in der ersten Vorstandssitzung durch die Wahl der Beisitzer ergänzt. Als Beisitzer wurden in Ihrem Amt einstimmig bestätigt: Heinz Mette als Wanderwart, Hubertus Mette als Wegewart, Ferdi Gerke als Seniorenvertretung und Marianne Schörmann für den Bereich Tourismus. Als neues Vorstandsmitglied wurde Frank Stöwer zum Jugendwart einstimmig gewählt, welcher die Wennetalwanderer unterstützen möchte. Norbert Karrasch steht nicht weiter zur Verfügung. Wolfgang Kriegel konnte ebenfalls zur Unterstützung der Pflege der Wanderwege als Wegewart gewonnen werden.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Mitgliederversammlung 2016


Sehr geehrte Damen und Herren,

zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Heimatvereins Wenholthausen e.V. laden wir für

Freitag, 15. Januar um 19:30 Uhr
in den Landgasthof Seemer,

ein.

Tagesortnung folgt in kürze!
____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Ausgabe 9 des Wennetalers über neue Geschichten und Geschichte aus Wenholthausen ist endlich fertig


Auch in diesem Jahr bringt er wieder Interessantes und Wissenswertes zum aktuellen Dorfgeschehen. Neben unserem Rückblick auf unsere Dorfgeschichte der letzten 60 Jahre, haben wir in dieser Ausgabe versucht, die Kriegsgeschehnisse gegen Ende des II. Weltkrieg für Wenholthausen aufzuzeichnen.

Er wird ab sofort in den bekannten Verkaufsstellen (Volksbank, Sparkasse, Frischemarkt Siebrichhausen, Bäckerei Franzes und Tankstelle Auto Schneider) ausliegen. Dort kann er zum Preis von 5,00 € erworben werden. Ebenfalls für 5,00 €, kann in diesem Jahr beim Heimatverein wieder ein Schuber zur Aufbewahrung der mittlerweile 9 Ausgaben erworben werden.

Wer seine Sammlung vervollständigen möchte oder wer seinen Kindern ein ortsgeschichtliches Dokument zurücklegen möchte, kann auch noch eins der wenigen Restexemplare der Ausgaben 1 (2006) bis 8 (2013) des Wennetalers bei Josef Ewers beziehen.

Bereits in Vorbereitung ist der Wennetaler Nr. 10, als Rückblick auf das noch laufende Jahr 2015. Auch hierzu werden wieder alte Fotos und Berichte gesucht. Jeder, der gern schreibt und recherchiert oder der historischen Fakten nachspüren möchte, ist im Redaktionsteam herzlich willkommen. Ansprechpartner ist Josef Ewers, Tel. 02973 / 6426 oder Sie schicken einfach eine E-Mail an info@wennetaler.de.



______________________________________________________________________________________________________________________

______________________________________________________________________________________________________________________Weihnachtsgrüße 2015

Liebe Hölter,

wir wünschen Euch ein schönes und fröhliches Weihnachtsfest. Geniest die Zeit mit Eurer Familie.

Der Vorstand


______________________________________________________________________________________________________________________

Weihnachtsmarkt in Wenholthausen


Zum Download auf das Bild klicken.


______________________________________________________________________________________________________________________

Wenholthausener Heimatverein bietet Familienfahrt an

Am 18.10.2015 bietet der Heimatverein Wenholthausen wieder allen Familien - und Rentnern aus Wenholthausen eine Familienfahrt nach Essen, zum Weltkulturerbe
ZECHE ZOLLVEREIN an.

Wir treffen uns alle pünktlich um 9.00 Uhr auf dem Wenneplatz. Von dort fahren wir gemeinsam mit zwei Reisebussen nach Essen. Dort angekommen werden wir unter fachmännischer Begleitung eine Führung zum Thema KOHLE – und KUMPEL besuchen. Diese dauert ca. 2 Stunden. Bei dieser Führung erhalten die Teilnehmer Einblicke
in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein.

Anschließend haben alle Beteiligten die Möglichkeit noch 2 Stunden das Areal zu besichtigen. Um ca. 16.00 Uhr fahren wir dann wieder gemeinsam in das Sauerland zurück.
Die Kosten pro Teilnehmer für die diese Fahrt konnten dank einer „ finanziellen Spritze“ des Heimatvereins wieder sehr gering gehalten werden.

Für nur 5 € können Sie sich zu dieser Fahrt unter 0170 / 6332692 anmelden.
Nähere Auskünfte erteilt Michael Hein. Achtung die Teilnehmerzahl ist begrenzt.


______________________________________________________________________________________________________________________

KÜRBISSCHNITZEN in Wenholthausen

Der Heimatverein Wenholthausen, Abtl. Wennetalwanderer veranstalten auch in diesem Jahr wieder ihr Traditionelles Kürbissschnitzen. Die Veranstaltung findet
am 4. Oktober an Erlamann'S Scheune (oberhalb von Kamitter) statt. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr. Die Kinder haben die Möglichkeit sich individuell ihren
eigene Kürbis zu schnitzen. Des weiteren gibt es ein Kürbisgewinnspiel. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr wieder von der Wölflingsgruppe der Pfadfinder Wenholthausen unterstützt. In einem typischen Pfadfinder Zelt , der Kote, können die Kinder am Lagerfeuer Stockbrot braten.

Kulinarisch wird auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl von Grill und Pfanne geboten. Außerdem wird es ein reichhaltiges Kuchenangebot geben.
Natürlich sind auch alle Gäste aus dem Ort herzlich eingeladen an dieser Familienveranstaltung teilzunehmen.KÜRBISSCHNITZEN in Wenholthausen
Der Heimatverein Wenholthausen, Abtl. Wennetalwanderer veranstalten auch in diesem Jahr wieder ihr Traditionelles Kürbissschnitzen. Die Veranstaltung findet am
4. Oktober an Erlamann'S Scheune (oberhalb von Kamitter) statt. Die Veranstaltung beginnt um 11.00 Uhr. Die Kinder haben die Möglichkeit sich individuell ihren eigene Kürbis zu schnitzen. Des weiteren gibt es ein Kürbisgewinnspiel. Die Veranstaltung wird auch in diesem Jahr wieder von der Wölflingsgruppe der Pfadfinder Wenholthausen unterstützt. In einem typischen Pfadfinder Zelt , der Kote, können die Kinder am Lagerfeuer Stockbrot braten.

Kulinarisch wird auch in diesem Jahr wieder eine große Auswahl von Grill und Pfanne geboten. Außerdem wird es ein reichhaltiges Kuchenangebot geben.
Natürlich sind auch alle Gäste aus dem Ort herzlich eingeladen an dieser Familienveranstaltung teilzunehmen.

_____________________________________________________________________________________________________________________

Info für unsere 40.000 er Wanderung


Treffpunkt um 8.00 Uhr am Wenneplatz. Wir wandern von der Niedersfelder Hochheide über Küstelberg und Winterberg zum Kahlen Asten (Rothaarsteig Ca. 25 km.).


Wir bitten um Anmeldung bis zum 7.9.2015 bei Heinz Mette. Mobil: 0170 / 5409323

______________________________________________________________________________________________________________________

Wanderung zum kahlen Asten

Unsere diesjährige 40.000 er Wanderung steht. Wir wandern am 12.9.2015 vom Langenberg über den Rothaarsteig zum kahlen Asten.
Diese Wanderung ist ca. 25 km lang. Mittagsrast ist in Winterberg geplant. Für hin und Rückfahrt wird gesorgt. Weitere Infos folgen.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 7.9.2015 bei Heinz Mette. Mobil: 0170 / 5409323

______________________________________________________________________________________________________________________

Wennetalwanderer laufen neuen Weg zu Pfingsten!!

Zur traditionellen Pfingstwanderung treffen sich alle Wanderfreunde am Pfingstsonntag den 24.5.2015 um 13.30 Uhr am Wenneplatz.

Der Wanderführer wird im diesem Jahr mit einer neuen Wanderroute überraschen. Für eine kleine gemütliche Pause ist gesorgt.

Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!


______________________________________________________________________________________________________________________

Traditionelle familiengerechte Wanderung am 1. Mai


Treffpunkt 10.00 Uhr am Wenneplatz.

Traditionelle familiengerechte Wanderung mit
Anschließendem gemütlichen
Abschluss an Erlmann´s Scheune.

  • Dangels von Fass
  • Kaffee, Kuchen
  • Bratwurst, Bierknacker
  • Igel
  • Frikadellen
  • Kartoffelpfanne mit Dip
  • Stockbrot (für Kinder kostenlos)
  • Frisches Veltins
  • Rollbahn, Kinderspiele
  • Nagelbalken
Auch NICHT Wanderer sind herzlich eingeladen

Plakat Maiwanderung 2015
PLA2015_Maiwanderung.pdf
Download

______________________________________________________________________________________________________________________

Eröffnungswanderung


Hallo Wanderfreunde.

Es geht wieder los!. Auch mit der Mplus!
Die Eröffnungswanderung für dieses Jahr ist am 28.03.2015.
Wir treffen uns um 13.30 Uhr am Wenneplatz.

Weitere Infos folgen!

______________________________________________________________________________________________________________________

Weihnachtsgrüße 2014

Liebe Wenholthausener,
liebe Wenholthausenerinnen,

nun geht das 1. Jahr nach unserem Dorfjubiläum dem Ende zu.
Wir können erneut auf ein erfreuliches und erfolgreiches Jahr 2014 zurück blicken.

Der Schulbetrieb an unserer Grundschule konnte vorerst gesichert werden und durch Aktionen verschiedener Vereine an Attraktivität gewinnen.Jeder sorgt auch durch die Pflege der eigenen Grundstücke und Gehwege für ein sehr gutes und gepflegtes Erscheinungsbild unseres wunderschönen Ortes. Nicht ohne Grund ist ein geringer Leerstand von Häusern festzustellen. Dies zeigt, dass unser Ort liebenswert ist und man hier gerne wohnt. Auch ohne ein großes gemeinsames Ereignis war die Zusammenarbeit der Vereine ungebrochen gut. Wir haben hier in Wenholthausen eine starke Gemeinschaft in und zwischen den Vereinen und das muss auch so bleiben.

Wir bedanken uns auf diesem Weg ganz herzlich bei Euch allen für Eure ehrenamtliche Arbeit für den Ort und wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit für das Jahr 2015.


Euer Heimatverein Wenholthausen e.V.

Der Vorstand


______________________________________________________________________________________________________________________________________

Abschlusswanderung der Wennetralwanderer fällt aus

Leider muss kurzfristig die geplante Abschlußwanderung aus terminlichen und persöhnlichen Gründen Ausfallen!

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Abschlusswanderung der Wennetralwanderer

Am 12.10 2014. wollen wir unser erfolgreiches Wanderjahr beenden.

Dazu treffen wir uns um 13.30 Uhr am Wenneplatz.
Gewandert wird ca. 1,5 Stunden rund um Wenholhausen.
Anschließend wollen wir noch ein paar schöne Stunden in der heimischen Gastronomie verbringen.


______________________________________________________________________________________________________________________________________

Wennetalwanderer Wenholthausen laufen auf dem Rothaarsteig

Hallo Wanderfreunde,


leider hat sich ein Fehler im Bericht der 40.000 er Wanderung eingeschlichen!
Ein-Und Ausstiegsmögligkeit ist in JAGDHAUS! nicht in Latrop. Die Zeiten bleiben gleich.

Ihre verbindliche Anmeldung bei Heinz Mette, ab 19.30 Uhr 02973/ 423547 bis zum 9.10.2014.

Nicht vergessen! Am Sonntag ist KÜRBISSCHNITZEN!


______________________________________________________________________________________________________________________________________

KÜRBISSCHNITZEN in Wenholthausen!

Die Wennetalwandere aus Wenholthausen laden zum 11. Kürbisschnitzen am 05.10.2014 ab 11.00 Uhr an Erlmann's Scheune ein.
In diesem Jahr werden neben dem traditionellen Kürbisschnitzen für unsere Kinder noch folgende Aktivitäten angeboten.

Zum ersten mal ist die WÖLFLINGGRUPPE der Pfadfinder, mit einem großen Zelt dabei. Hier haben die Kinder nach dem schnitzen
der Kürbisse die Möglichkeit, am Lagerfeuer Stockbrot zu backen und bei Gitarrenmusik Lieder zu singen. Den Erwachsenen werden
wieder KULINARISCHE Leckerbissen wie Kaffee, Kuchen, Waffeln, Brutzelfleisch, Igel, Kartoffeln aus der Riesenpfanne, frisches Dangels
vom Fass, und vieles mehr geboten.

Außerdem haben die Gäste des KÜRBISSCHNITZEN wieder die Möglichkeit beim KÜRBISSCHÄTZEN einen Preis zu gewinnen.
Erstmalig mit dabei sind die OLDTIMER Freunde aus Bümke. Diese werden Ihre "ALTEN Trecker" zeigen. Natürlich sind auch
Nichtmitglieder herzlich eingeladen.


______________________________________________________________________________________________________________________________________

Wennetalwanderer Wenholthausen laufen auf dem Rothaarsteig

Am 11.10.2014 treffen sich die Wanderer (bitte vorher anmelden) um 8.00 Uhr zur 40.000’er Wanderung auf dem Wenneplatz.
Von dort fahren wir in Fahrgemeinschaften zusammen zum Albrechtsplatz . Dort angekommen laufen wir gemeinsam den
ROTHAARSTEIG Richtung Rhein Weser Turm. Zwischendurch wird ein Kaffeepause eingelegt. Nicht so geübte Wanderer
haben die Möglichkeit ca. 13.00 Uhr in Latrop zu den Wanderern zuzustoßen oder dort auszusteigen.

Die Anfahrt nach Latrop muss hier individuell organisiert werden. Vom Albrechtsplatz bis Jagdhaus sind es ca. 16km.
Von Latrop bis Rhein Weser Turm noch einmal ca. 9km. Anschließend findet die Wanderung ihren gemütlichen Abschluss
am Rhein Weser Turm.

Ihre verbindliche Anmeldung bei Heinz Mette, ab 19.30 Uhr 02973/ 423547 bis zum 9.10.2014.

Auch Nichtmitglieder sind zu dieser Wanderung herzlich eingeladen.
Zu der Veranstaltung „Alles Lyra“ sind wir rechtzeitig wieder in Wenholthausen.


_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Wennetalwanderer aus Wenholthausen fahren zum Freilichtmuseum nach Detmold!

Die Wennetalwanderer organisieren eine FAMILIENFAHRT in das Freilichtmuseum nach Detmold. Die Fahrt ist für den 19.10.2014 angesetzt.
Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Wenneplatz und fahren dann gemeinsam mit einem Reisebus nach Detmold.
Dort angekommen hat jede
Familie / Teilnehmer die Möglichkeit bis abends um 16.30 Uhr das Museum in Gruppen - oder auch alleine zu erkunden.Diese Fahrt wird
vom HEIMATVEREIN Wenholthausen finanziell unterstützt und so konnten der Unkostenbeitrag (Busfahrt und Eintritt) für diese Fahrt auf
ein Minimum von 2,50€ gesenkt werden.

Ihre verbindliche Zusage bitte an Michael Hein, 0170 / 6332692
.

Bitte beachten Sie das die Teilnehmerzahl begrenzt ist.


_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Sternwanderung
fällt aus

Die geplante "Sternwanderung " (alle Wandergruppen Ü60, Fitnessgruppe, Mplus, Familiengruppe treffen sich
nach einer Wanderung gemeinsam an Erlmann´s Scheune) muss aus terminlichen Gründen verschoben werden!.

Der neue Termin ist voraussichtlich am 6.9.2014.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________


Pfingstwanderung zum Hammerkotten

AM PFINGSTMONTAG treffen wir uns um 10.30 Uhr am Wenneplatz!


Wegbeschreibung: Vom Wenneplatz gehen wir über den Windknochen zum Hammerkotten. Nach einer kleinen
Pause mit kühlen Getränken wandern wir weiter über die Homert zu Erlmann´s Scheune. Dort findet ein gemütlicher
Ausklang mit „Leckereien“ aus Pfanne und Grill statt. Erstmals im Ausschank kaltes Dangel´s Bier.
Die Wennetalwanderer haben für diese Wanderung wieder für die „ KLEINEN Wanderfreunde“ eine Pferdekutsche
als Unterstützung beim Wandern organisiert. Getränke und Stockbrot sind in diesem Jahr wieder für die Kinder kostenlos.

Auch Nichtmitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.


_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Wanderung zu den Dampftagen nach Eslohe


Am Sonntag den 25.5. wandern wir zu den Dampftagen nach Eslohe.
Treffpumkt ist um 13.30 Uhr am Wenneplatz. Wir freuen uns auf euch.

_____________________________________________________________________________________________________________________________________

Hallo Wanderfreunde. Am 1. Mai schon was vor?? Wir haben was für euch

Traditionelle familiengerechte Wanderung mit
Anschließendem gemütlichen Abschluß an Erlmann´s Scheune.

Plakat Maiwanderung 2014
PLA2014_Maiwanderung.pdf
Download


_____________________________________________________________________________________________________________________________________


Säuberungsaktion im Ort


Am Samstag, den 12.04.2014 startet wieder unsere alljährliche Säuberungsaktion im Ort. Wir treffen uns um 9:30 Uhr am Feuerwehrhaus
und wollen neben den Zufahrtstraßen auch z.B. die Heye und die Passel sowie die Wenneuae säubern. Wir würden uns freuen, wenn ihr
kommt. Anschließend werden alle Helferinnen und Helfer zur Erbsensuppe der Feuerwehr eingeladen.


_____________________________________________________________________________________________________________________________________


Unsere Mplus startet natürlich auch wieder.

Am Mittwoch den 2. April gehts los. Treffpunkt ist wie immer den 1. und 3. Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr am Wenneplatz.
Gewandert wird ca. 1,5 Stunden. Mplus bedeutet Wanderer (m/w) mittleren Alters. Wir freuen uns auf euch.


_____________________________________________________________________________________________________________________

E
s geht wieder los.


Am Sonntag den 30.03.2014 treffen wir uns zur Eröffnugswanderung um 14.00 Uhr
am Wenneplatz.. Gewandert werden etwa 7 km. rund um das schöne Wenholthausen.