Wenholthausen – Esmecke Stausee (W4)

Ausgangspunkt: Wenneplatz
Ziel: Esmecke Stausee
Streckenlänge: 8 km Gehzeit: ca. 2,5 Stunden

Die Strecke beginnt in der Mitte des Ortes. Von dort aus gehen wir zum Passelweg.
Der Weg führt uns mit geringen Steigungen durch das Hardfeld.


  

An einer Wegkreuzung geht es leicht bergab nach Gut Blessenohl. Dort überqueren wir die L 541. Nach einem kleinen leichten
Aufstieg erreichen wir nun den Einbergsee. In unmittelbarer Nähe des Dammes steht ein Kiosk. Im See darf gebadet werden.

Oberhalb vom See gehen wir nun entlang mit einem kleinen Aufstieg zum Einberg. Am Stillberg entlang geht es nun mit kleinen
Steigungen und Abstiegen wieder zum Ausgangspunkt. Unterwegs hat man schöne Aussichten auf Wenholthausen und Umgebung.