Golddorfroute (W3)

Ausgangspunkt: Wenneplatz
Streckenlänge: 10km
Wanderzeit ca. 3 Stunden

Man wandert ab Wenneparkplatz Richtung Lichte Eicken (Eisenbahn Wasserpumpstation) entlang auf dem Wennepfad bis zum Tretbecken. Weiter geht es rechts, überqueren des neuen Radweges, durch das untere Hardtfeld an Gut Blessenohl und Esmecke-Stausee (Kiosk) vorbei, durch das Naturschutzgebiet „Am Eimberg“
zum Beerenberg-Parkplatz. Der W3 führt weiter in Richtung Beerenberg, links durch den Wald am Wasserbehälter im Eickert vorbei, um die Fischteiche zur Teufelstanne. Nach weiteren 20 Minuten streift man die Erdenklangstrasse, wandert über den Sauerland Höhenflug an Habbecke vorbei zum Pfad unterhalb dem Wildgehege. Die Eibelkapelle mit dem Kreuzweg führt zum Ausganspunkt am Wenneparkplatz zurück.